Thomas Kölling

Gitarrenunterricht & Konzerte

Thomas Kölling


Glass & Strings

Glass & Strings ist im Umfeld des Tango Argentino entstanden. So ist auch das Programm der beiden Musiker Susanne Würmell (Glasharfe) und Thomas Kölling (Gitarre) von den Klassikern Gardel, Piazzolla und Canaro geprägt. Tango, Milonga und Vals werden ergänzt durch Lateinamerikanisches, Populäres und eigene Kompositionen.

Der bezaubernde Klang der Glasharfe mit 37 handgefertigten Kristallgläsern im Zusammenspiel mit der Gitarre macht jedoch den besonderen Reiz aus. Zehn Finger und etwas Wasser versetzen Gläser in Schwingung und bringen Töne hervor, die von eindringlicher Kraft und Klarheit sind, aber auch sphärisch und zerbrechlich wie das Glas selbst. Die Gitarre begleitet, umspielt, setzt Kontrapunkte und sorgt mit ihren rhythmischen und perkussiven Möglichkeiten für Erdung und Kontrast in dieser ungewöhnlichen Kombination von Instrumenten.

Im Sommer 2010 stellte das Duo seine CD tango de cristal vor. Zahlreiche Auftritte in ganz Deutschland folgten. Das Konzertpublikum schätzt das intensive musikalische Erlebnis, wie auch die Darbietung, die Texte, Gedichte und theatralische Elemente einbindet. Auch als Highlight für Privat- und Firmenevents wird Glass & Strings gern gebucht.

CD tango de cristal bestellen (15 € zzgl. 2 € Versand) >>

Hörproben „tango de cristal“

Share

×

Video „Glass & Strings“:

Share

×